Unsere Angebote

Über uns

Die DFV ist eine kulturpolitische Vereinigung mit etwa 300 Mitgliedern in Konstanz und Umgebung. Gegründet 1950 von Franzosen und Deutschen umfasst das europäisch ausgerichtete Programm Geselliges wie Gesellschaftliches.

Möchten Sie gerne Mitglied in der DFV werden? Hier finden Sie Infos über eine Mitgliedschaft: Wie kann man Mitglied werden?

Kontakt

Dienstag: ­ 18:30-20:00Uhr


Telefonisch: +49(0)7531-92 7777

eMail: info(at)dfv-konstanz.de

Aktuelles




Viaggio a Firenze

Viel Kultur, anregende Impulse und schöne Momente brachte die Reise des Cuore Italiano nach Florenz unter der Leitung der Buchautorin Barbara de Mars. Es war ein beeindruckendes Erlebnis.
Hier eine kleine Erinnerung: https://www.youtube.com/watch?v=DM8lEA-HdtM


Unser Programm für Frühjahr/Sommer 2019 ist da.

Gedruckte Exemplare gibt es im Clubheim und Mitglieder bekommen es natürlich ganz bequem mit der Post.

Ausstellung im Clubheim



Ausstellung im Clubheim: Impressionen aus Russland von der Moskauer Künstlerin Lubov Lesochina



Verstärkung gesucht!




Die DFV braucht

Eure Mitarbeit,
Eure Ideen
und Eure Kreativität!

Interesse? Dann schnell weiterlesen.



Mitgliederporträts


Demnächst wollen wir die Mitglieder der DFV näher vorstellen und haben deshalb einige Fragen an euch. Wer mitmachen möchte, hier geht es zu den Mitgliederporträts.




Foto: Viteunic/Wikimedia Commons


Unser Programm

Freitag, 03. Mai 2019 ab 19.00 Clubheim
Clubtreffen in der Lounge zum Thema Europa- und Kommunalwahlen Baden-Württemberg am 26.05.2019. Welche DFV Mitglieder kandidieren und wofür? Vorstellungen und Gespräche in der Lounge

Leitung: Josef Joachim Reckziegel und Herbert Weber (DFV). Eingeladen sind kandidierende Mitglieder: Dr. Patrick Brauns, Anita Fitz, Daniela Frey, Dr. Deisy Geissinger, Claus-Dieter Hirt, Heidrun Horn, Matthias Mende, Anne Mühlhäuser, Karl-Heinz Patzold, Dr. Jürgen Ruff, Karl-Ulrich-Schaible, Bernhard Scheuter und Dorothea Wuttke.

Im Anschluss gibt es  einen französischen Abend in der Lounge

Stephan und Ana kochen eine unterfränkische Spezialität: ''Kochkäse mit Kartoffeln und Rohkostsalat'' (4,50 € pro Person)

Anmeldung bei Dorothea Wuttke: dorothea.wuttke@online.de, oder 07531927777


Freitag, 10. Mai 2019 ab 19.00 Uhr, Clubheim
Jahreshauptversammlung der DFV

Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des Präsidenten, des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfung. Außerdem Projektberichte, Anträge und Verschiedenes.

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

 

Freitag, 17. Mai 2019 ab 19.00 Uhr, Clubheim
Erster gemeinsamer internationaler Spieleabend.

Es spielen Alt und Jung in fröhlicher Rund! Eigene Spielevorschläge und weitere Informationen sehr gerne per Mail an info@dfv-konstanz.de.

Ansprechpartner: Max Heber



Sonntag, 19. Mai 2019 ab 14.00 Uhr, Boule-Club Konstanz (www.bouleclub-kn.de)

Boule-Turnier der DFV

Wir laden alle Mitglieder der DFV herzlich zu einem Boule-Turnier ein. Macht mit und zeigt, was ihr auf dem Petanque-Feld könnt. Die Siegermannschaft bekommt ein Flasche Champagner.

Auch Kinder ab 6 Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen mitspielen.

Da es beim Boule-Club nur wenige Parkplätze gibt, regen wir an, dass ihr mit Bus, Rad oder zu Fuß kommt. Treffpunkt: Rosmarinheideweg 15, 78467 Konstanz

Bitte Teams (drei Personen pro Team) möglichst bis Freitag, 17. Mai 2019 unter: info@dfv-konstanz.de anmelden.

 

 

Donnerstag, 06. Juni 2019 ab 18.30 Uhr, Clubheim
Café Degustation

Kaffee ist und bleibt das beliebteste Getränk der Deutschen und wir bereiten euch an diesem Abend unvergessliche Stunden rund um „das schwarze Gold“.

Wir erzählen über die Geschichte des Kaffees, informieren über Kaffee und verschiedene Kaffeesorten (welche Reinsorten, Blends, Röstungen, usw. gibt es) und lüften Geheimnisse: Welche Zubereitungsarten von Kaffee gibt es? Und warum schmeckt der gleiche Kaffee bei unterschiedlichen Zubereitungsarten anders?

Bei der Veranstaltung wird Kaffee auf verschiedene Arten zubereitet und darf verkostet werden. Dazu wird auch Kuchen gereicht und Fragen werden beantwortet.

Dauer: 2,5 Stunden, maximal 20 Personen, Unkostenbeitrag 10,00 €

Anmeldung erforderlich unter stephan_franz@t-online.de

 

Freitag, 07. Juni 2019 ab 18.30 Uhr, Clubheim
Lebendige Traditionen in Mexiko: Die heilige Maya-Reise
Zweisprachige Gesprächsrunde mit Rocío Salas Castro (Referentin aus Mexiko) und Benjamin Badura (Übersetzer).

Mexiko ist ein multikulturelles und multiethnisches Land. Unzählige Traditionen sind hier erhalten, die 300 Jahre Kolonisation nicht auslöschen konnten. 

Eine davon ist die heilige Maya-Reise, eine Tradition, die in den letzten Jahren als touristisches Ereignis unterstützt und gestärkt wurde. Sie ist ein Ereignis, das durch die Zusammenführung verschiedener kultureller Elemente immer wieder fasziniert: Einerseits ist es eine rituelle Pilgerreise, bei der sich die Teilnehmer körperlich, geistig und seelisch darauf vorbereiten, ihre Bitten vorzubringen und ihre Opfergaben an die Göttin Ixchel zu überbringen. In Kanus im alten Mayastil führt die Reise vom alten Hafen Polé (heute Xcaret) zur Insel Cozumel. Je nach Wetterbedingungen kann das zwischen 6 und mehr als 9 Stunden dauern. Andererseits werden Elemente des Tanzes und der vorspanischen Musik integriert, die einen Akt voller Mystik und Emotionen bilden, an dem Menschen jeden Alters teilnehmen und der derzeit auch für Teilnehmer aus der ganzen Welt offen ist.

Im Anschluss ist die Lounge geöffnet.

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

 

Mittwoch, 12. Juni – Sonntag, 16. Juni 2019, an der Hafenausfahrt Konstanz
„Festa di dolce Vita“

Speisen aus Italien von Italia nel Mondo und Weine aus der Bodensee-Region.

Ansprechpartnerin: Gianna Reina (office@italia-nel-mondo.com)

 

Freitag, 28. Juni 2019 18.30 Uhr, Clubheim
Zweisprachige Gesprächsrunde (deutsch-spanisch): Governance: Eine vergleichende Studie zwischen El Salvador und Nicaragua von Benjamin Badura und Yesenia Delgado Badura

Im Anschluss ist die Lounge geöffnet.

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777




  

PFINGSTFERIEN: Dienstag, 11. Juni 2019 – Sonntag 23. Juni 2019

Freitag, 05. Juli 2019 ab 19.00 Uhr, Clubheim
Themenabend „Bretagne“ in der Lounge

Ansprechpartnerin: Dorothea Wuttke
Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531 927777

 







Samstag, 13. Juli 2019 ab 18.00 Uhr, vor dem Clubheim

Europäisches Grillfest zum französischen Nationalfeiertag

Wir feiern unser europäisches Grillfest anlässlich des französischen Nationalfeiertags. Neben leckerem Essen vom Grill, spannenden Gesprächen und (hoffentlich) gutem Wetter gibt es auch viele weitere Programmpunkte wie z.B. Sektbar, Kindertheater und Tombola




Freitag 26. Juli 2019 - Sonntag 28. Juli 2019
Museumsdienst und Präsentation der Musketiere im Fasnachtsmuseum im Rheintorturm

Öffnungszeiten: Freitag 18.00-22.00 Uhr, Sa und So 14.00-17.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Bianca Emmerich (bianca.emmerich@hotmail.de)

 

 SOMMERFERIEN:  Montag 29. Juli - Dienstag 10. September 2019

Vorschau auf unser Programm im September

Freitag, 06.09. 2019 18.30 Uhr, Clubheim

Zweisprachige Gesprächsrunde (deutsch-spanisch): Sexuelle Rechte und wie sie in El Salvador respektiert werden (oder nicht)

Gesprächsrunde mit Yesenia Delgado Badura und der Journalistin Metzi Rosales Martek aus El Salvador (via Skype zugeschaltet)

Im Anschluss ist die Lounge geöffnet.

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

 


Samstag, 07. September 2019

Kinderfest Konstanz/ Kreuzlingen von 11.00-17.00 Uhr im Stadtgarten Konstanz

Das Kinderfest im Stadtgarten Konstanz hat dieses Jahr das Thema „Natur“. Leuchtende Kinderaugen, spannende Mitmach-Aktionen und Urlaubsflair – beim grenzüberschreitenden Kinderfest Konstanz/Kreuzlingen gibt es an rund 70 Ständen Spaß und Spannung für die gesamte Familie. Mit dabei sind wieder die Kinder der DFV und verkaufen Crêpes! Unbedingt am Stand vorbeischauen (die Standnummer steht aktuell noch nicht fest).

Mehr Infos: www.kinderfest-konstanz.de

Ansprechpartnerinnen: Sévérine Becker (severine@becker-fritzsch.de) und Christiane Dufourt (cris.dufourt@kabelbw.de)

 

Samstag, 28.09. ab 20.00 Uhr, Clubheim
Programmeröffnung und Empfang in der Lounge

Im Rahmen der Programmeröffnung findet die Vernissage einer Ausstellung der Konstanzer Künstlerin und DFV Mitglied Gabriele Chemnitz-Bunten statt.

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

Vorschau auf unser Programm im Oktober


Freitag, 11.10. ab 20.00 Uhr, Clubheim

Loungeabend

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

 






Freitag, 25.10. ab 20.00 Uhr, Clubheim
Vortrag von Prof. Dr. Lothar Burchardt: Der Versailler Vertrag von 1919 – Diktatfrieden oder Basis einer neuen internationalen Ordnung?

Am 28.6.1919 trat der Versailler Friedensvertrag in Kraft. Er belastete Deutschland mit schweren Bedingungen, wies auch Züge eines Diktatfriedens auf und wurde daher von der deutschen Presse schlecht aufgenommen. Ein Umstand, an dem sich bis heute nicht allzu viel geändert hat. Andererseits verließen die meisten Vertreter der Siegermächte Versailles mit dem Gefühl, eine dauerhafte Lösung, eine tragfähige Friedensordnung gefunden zu haben. Und tatsächlich leistete der Vertrag, wie der Vortrag zeigen wird, mehr, als man in Deutschland lange wahrhaben wollte.

Im Anschluss ist die Lounge geöffnet.

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

 

HERBSTFERIEN:  Montag 28. Oktober – Sonntag, 3. November 2019

Vorschau auf unser Programm im November

Freitag, 08.11. ab 18.30 Uhr, Clubheim

Zweisprachiger Vortrag (deutsch-französisch) von Nicole Nicaise: Korsika: „Insel der Schönheit“, eine Insel mit eigenem Charakter, Teil 1

Über die vielen Gesichter und den Charakter von Korsika wird Nicole Nicaise in ihrem Vortrag referieren. Sie beleuchtet die wechselvolle korsische Geschichte, erzählt von den vielfältigen Traditionen und zeigt die Schönheit der Mittelmeerinsel. Der Vortrag besteht aus zwei Teilen. Den zweiten Vortrag wird Nicole Nicaise im Frühjahr 2020 halten.

Korsika: „Insel der Schönheit“, „Berg im Wasser“, „Oft erobert, niemals unterworfen“, wie die offizielle Devise lautet hat viele Gesichter und eine sehr ausgeprägte Persönlichkeit.

Die Geschichte der Insel umfasst mehrere Jahrhunderte. Die Genueser haben sie vom 13. bis zum 18. Jahrhundert besonders geprägt. Theodor von Neuhoff, ein deutscher politischer Abenteurer, profitierte von einer Rebellion gegen die Genueser und schaffte es für ein paar Monate sich als König von Korsika wählen zu lassen. Wenig später gelang es Pasquale Paoli „Vater der Heimat“, ein in Frankreich wenig beliebter und wenig bekannter korsischer Held, die Genueser zu vertreiben. Er erarbeitete eine Verfassung, erklärte Corte zur Hauptstadt und erreichte eine echte Unabhängigkeit. Korsika ist auch die Heimat von Napoléon. Er bevorzugte allerdings den Kontinent und obgleich er Ajaccio, seine Geburtsstadt, zur Hauptstadt von Korsika erklärte, interessierte er sich wenig für seine Heimat. Trotzdem hat man heute in Ajaccio den Eindruck, dass jede Straße, jedes Gebäude von Napoleon erzählt. Nach Verhandlungen mit den Genuesern, die eine Kriegsschuld an Frankreich nicht zurückzahlen konnten, wurde die Insel 1768 zum französischen Département. Später wurde sie in zwei Départements aufgeteilt.

Im zwanzigsten Jahrhundert nach vielen schwierigen Jahren mit Bombenterror wurde Korsika zu „Collectivité territoriale Corse“ mit Sonderstatus erklärt und schließlich 2018 zu „Collectivité de Corse“. Die Beziehung zu Frankreich ist immer noch recht kompliziert und viele Politiker haben versucht dauerhafte Reformen durchzusetzen und neue Verwaltungsformen vorzuschlagen. Korsika weiß, wie es seine eigene Kultur und Persönlichkeit schützen kann.

 

Im Anschluss ist die Lounge geöffnet.

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

 

Freitag, 22.11. ab 20.00 Uhr, Clubheim
Loungeabend

Anmeldung: info@dfv-konstanz.de oder 07531927777

 

Spendenbarometer

€ 5000
donation thermometer
donation thermometer
€ 1228,20
donation thermometer
25%
Zuletzt Aktualisiert
06/04/2019
Auch 2019 freuen wir uns über Spenden!
Back to Top